Merano AL

herausragendes Design

Die 2011 erfolgte Auszeichnung des Stuhles Merano mit dem Red Dot Award für herausragendes Design erfolgte vollkommen zu Recht. Der Stuhl überzeugt optisch, wie auch im Gebrauchswert.
Dominierende Elemente sind zwei ganz im Stil des Herstellers Ton gebogene Furniere, die als Sitzfläche und Rückenlehne dienen. Dafür sind die Stuhlbeine gerade geblieben. Das Ergebnis ist ein ungemein bequemes Sitzmöbel, dass bei aller durch das verwendete Material garantierten Stabilität und Festigkeit zugleich ein nur geringes Gewicht besitzt.
Das macht ihn zum transportablen Universalstuhl für zu Hause, für die Firma oder für den Warteraum in der Arztpraxis. Das Design, das mit der Moderne ebenso harmoniert, wie mit traditionelle Epochen, macht ihn nicht zuletzt zur guten Wahl für Museen und Galerien.
Das Gestell ist aus Buche lackiert, Eiche oder Amerkanischem Nussbaum natur angefertigt. Die Sitzflächen sind aus Sperrholz lackiert oder auch in einer gepolsterten Variante lieferbar. Mittlerweile hat der Merano Zuwachs bekommen einen kleinen Bruder, der Stuhl Merano ohne Armlehnen sowie einen großen Bruder , den Barhocker Merano, ergänzen die Merano Familie zu einen wunderschönen Set.

Maße: 54 x 58 x 78 cm (B/T/H) – Sitzhöhe: 45cm